Mölltaler Gletscher: Wintersport unter professioneller Anleitung

Ski- und Snowboardkurse im Urlaub am Mölltaler Gletscher

 

Die Schutzhütte am Mölltaler Gletscher ist Ihr perfektes Urlaubsdomizil, um in den Wintersport einzutauchen: Peter Zraunig ist nicht nur Ihr Gastgeber im Weißseehaus, sondern auch geprüfter Ski- und Snowboardlehrer.

Ihr Winterurlaub im Weißseehaus ist die ideale Gelegenheit, um das Skifahren in familiärer Atmosphäre zu erlernen. Auch wenn Sie Ihr Fahrkönnen verbessern möchten, hat Peter Zraunig hilfreiche Tipps für Sie parat. Sie bewegen sich lieber auf einem statt auf zwei Brettern? Auch beim Snowboarden haben Sie mit Peter Zraunig einen kundigen Lehrer gefunden, der Ihnen die Welt der Dreitausender näher bringt.

Skifahren und Snowboarden am Mölltaler Gletscher
Ziehen Sie Ihre Spuren im Schnee, wann immer Sie wollen: In Ihrem Winterurlaub in den Alpen bestimmen Sie den Rhythmus. Genießen Sie ein ausgedehntes Frühstück, bevor es mit Peter Zraunig auf die Piste geht. Oder vielleicht ist es die Bergsonne, die Sie zu ein paar angeleiteten Schwüngen im Pulverschnee inspiriert. In Ihrer Ski- oder Snowboardstunde haben Sie nicht nur Gelegenheit, an Ihrem Fahrstil zu feilen. Auch Augen sollten Sie offen halten: Die eindrucksvolle Bergkulisse rund um den Mölltaler Gletscher wird Sie begeistern.

Abwechslungsreicher Winterurlaub am Mölltaler Gletscher
Wer statt Skifahren oder Snowboarden lieber eine geführte Skitour wagen möchten, begleitet Peter Zraunig auf die mächtigen Gipfel ins ewige Eis. Beim gemütlichen Beisammensein in der Gaststube sind die Pläne für den nächsten Tag ganz schnell geschmiedet. So unkompliziert kann Winterurlaub in den Alpen sein!

Möchten Sie das Skifahren oder Snowboarden erlernen? Oder möchten Sie Ihr Können mit ein paar Profitipps verbessern? Nehmen Sie mit Ihrem Gastgeber im Weißseehaus Kontakt auf. Peter Zraunig hat ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Wünsche.



Zimmer anfragen