Schneeschuh-Wandern am Mölltaler Gletscher

Im Winterurlaub im Weißseehaus neuen Sportarten frönen

 

Wer statt rasanter Abfahrten beschauliche Winterwanderungen bevorzugt, findet im Weißseehaus am Mölltaler Gletscher ideale Voraussetzungen: Auf einem sonnigen Hochplateau gelegen, ist die Schutzhütte der ideale Startpunkt für erholsame Schneeschuhwanderungen.

Vorbei an idyllischen Bergseen und die Gebirgszüge des Mölltaler Gletschers im Blick, lassen sich Winterlandschaften mit Schneeschuhen ganz leicht erkunden. In unmittelbarer Umgebung des Weißseehauses finden Sie verlockende Routen.

Schneeschuhwandern im Winterurlaub am Mölltaler Gletscher
Sie sind sich nicht sicher, ob Schneeschuhwandern das Richtige für Sie ist? Die zauberhaften Winterlandschaften ziehen Sie bestimmt schnell in ihren Bann. Peter Zraunig verfügt über langjährige Erfahrung im alpinen Gelände und informiert Sie über alles, was Sie für die Ausübung dieses Sports wissen müssen. Sollten Sie keine eigenen Schneeschuhe haben, leihen Sie Ihr Equipment einfach direkt im Weißseehaus. Ein großes Sortiment an Wintersportgeräten finden Sie zudem im Sporthaus Zraunig in Flattach.

Auf die Schneeschuhe, fertig und los
Wecken Sie Ihren Entdeckergeist in klarer Bergluft: In Ihrem Winterurlaub in Flattach stehen Ihnen viele Freizeitmöglichkeiten offen. Während Ihr Partner die Pisten unsicher macht, erleben Sie bei genussvollen Schneeschuhwanderungen die Natur der Kärntner Berge. Gemeinsam lassen Sie ihre Erlebnisse bei Kärntner Schmankerln in der Gaststube des Weißseehauses Revue passieren.

Sie suchen nach einer einfach zu erlernenden Wintersportart abseits der Pisten? Dann hat Ihre Gastgeberfamilie im Weißseehaus einen guten Tipp parat: Schneeschuhwandern im Mölltal. Nehmen Sie gleich mit Familie Zraunig Kontakt auf und erfahren Sie alles, was Sie über die Trendsportart wissen müssen. 



Zimmer anfragen