Mineralien-Suchtouren im Sommer in Kärnten

Entdecken Sie die verborgenen Schätze der Hohen Tauern

 

Bergkristall, Amethyst und sogar Gold lassen sich bei der Mineraliensuche rund um den Mölltaler Gletscher entdecken. Ihr Gastgeber Peter Zraunig weiß, an welchen Fundstellen sich die kostbaren Edelsteine entdecken lassen.

Sie möchten in Ihrem Sommerurlaub in Kärnten einem neuen, faszinierenden Hobby nachgehen? Dann begleiten Sie Peter Zraunig auf eine Mineralien-Suchtour – diese kann gleich vor der Tür des Weißseehauses beginnen. Violett schimmernder Amethyst, sagenumwobener Bergkristall oder echtes Gold: Das Suchen und Finden von Edelsteinen und Mineralien ist ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie.

Bergkristall & Co: Mineraliensuche am Mölltaler Gletscher
Planen Sie in Ihrem Sommerurlaub in Kärnten eine geführte Mineraliensuchtour ein. Ihr Gastgeber im Weißseehaus weiht Sie gerne in die Geheimnisse der Geologie ein. Dank seiner langjährigen Erfahrung im alpinen Raum kennt er die Plätze, an denen Sie vielleicht fündig werden.

Urlaub in Kärnten hat viele Facetten
So facettenreich Edelsteine in der Sonne schimmern, so abwechslungsreich gestaltet sich auch Ihr Sommerurlaub auf dem Mölltaler Gletscher. Wenn Sie nach Ihrer Mineraliensuchtour ins Weißseehaus zurückkehren, erwartet Sie bereits Kärntner Hausmannskost in der Gaststube. Der ideale Ort, um sich zu stärken und sich über die spannenden Erlebnisse des Tages auszutauschen.

Sie möchten Ihren Gastgeber zu einer Mineraliensuchtour begleiten? In Ihrem Urlaub am Mölltaler Gletscher haben Sie Gelegenheit dazu. Reservieren Sie jetzt Ihr Zimmer im Weißseehaus.



Zimmer anfragen