Sommerurlaub in Kärnten: hochalpine Naturerlebnisse genießen

Geführte Bergtouren rund um den Mölltaler Gletscher

 

Es gibt gute Gründe, Ihren Sommerurlaub im Weißseehaus am Mölltaler Gletscher zu verbringen. Einer davon: Ohne auf den Komfort eines Hotels verzichten zu müssen, sind Sie den alpinen Bergwelten ganz nah.

Nützen Sie die Schutzhütte als Ausgangspunkt für reizvolle Bergtouren. Die besten Tipps hält Ihr Gastgeber Peter Zraunig für Sie bereit. Auch für die nötige Ausrüstung ist im Weißseehaus gesorgt.

Geführte Bergtour auf den Hohen Sonnblick
Wie wär's mit dem Klassiker unter den Bergtouren? Eine Tour auf den Gipfel des Hohen Sonnblicks zählt zu jeder Jahreszeit zu den alpinen Highlights rund um den Mölltaler Gletscher. Wenn Sie dieses Bergerlebnis nicht alleine wagen möchten, dann begleitet Sie Ihr Gastgeber gerne: Peter Zraunig ist Bergführer und erfahrener Alpinist.

Das Abenteuer ruft: Bergtour zum Großglockner
Haben Sie Lust auf ein anspruchsvolles Bergabenteuer? Dann ist die Bergtour zum Großglockner die perfekte Herausforderung. In kundiger Begleitung von Peter Zraunig bleibt bei dieser zweitägigen Tour genügend Zeit, um die Reize hochalpiner Welten auszukosten.

Krönen Sie Ihren Urlaub in Kärnten mit einer geführten Bergtour rund um den Mölltaler Gletscher. Nicht nur ist das Weißseehaus der perfekte Stützpunkt für kleine und große Bergabenteuer. Auch ist Ihr Gastgeber ein erfahrener Bergführer, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Möchten sich in Ihrem Urlaub einer geführten Tour anschließen? Dann nehmen Sie mit Familie Zraunig Kontakt auf.

 

 

 



Zimmer anfragen